-

From Kid support Into Orleans

ab 19 Uhr Barbetrieb (gratis Glühwein) – 20 Uhr Konzert
Eintritt: 28.- / 25.-

Chäslager Festtagsmenü

In den langen Nächten des Jahres verzieht man sich gern in die warme Stube und geniesst mit Freunden die Gemütlichkeit während es draussen kalt durch Mark und Bein zieht. Zum Jahresende tischt das Chäslager musikalische Leckerbissen von internationaler Qualität auf, wie gemacht für die kalte Jahreszeit.
Das musikalische Festtagsmenü in vier Gängen gestaltet sich folgend:

Apero:
Rolling Bombers Festtagsglühwein

Die Rolling Bombers decken die Tafel und laden ein zu Glühwein und Weihnachtsguetzli. Dazu kredenzen Sie 60ies Soul für Herz und Tanzbeine.

Vorspeise:
Into Orleans

Gebt dem Mann sein Instrument und er ist glücklich. Das Rockstar Magazin schreibt über Sebastian Schwarz aka Into Orleans «Er erinnert an einen einsamen Cowboy, der in den Weiten der Prärie seine Gitarre am Lagerfeuer anstimmt: Roher, reduzierter Americana inspiriert durch die Folkklänge der Sechziger und Siebziger, durchzogen von einer sanften Melancholie, die nach einer immerwährenden Rastlosigkeit schmeckt.» Nachdem er letztes Jahr sein Debüt «Sometimes This Is About Mirrors» veröffentlichte, folgt im November '17 bereits die Plattentaufe seines Zweitlings.

Hauptgang:
From Kid

Mit ihrem Debüt stürmten From Kid anfangs 2015 die Top 10 der Schweizer Album Charts. Der Song «Colors» war sogar in den Top 10 der Popular Tracks der amerikanischen «Hype Machine» vertreten. Sie wurden als «Best Breaking Act» für einen Swiss Music Award und als «Best Emerging Act» für einen Swiss Live Talent Award nominiert. Auch in der internationalen Presse blieben From Kid nicht unentdeckt. Am 7. April erschien ihr neues Album «Favorite Storm», bei welchem es um den Kontrast zwischen der menschengemachten Welt und der wilden Natur geht. Noch ruhiger und noch lauter als bei ihrem Erstlingswerk erzeugen sie mit ihren Songs die Stimmung eines Sturmes in der Nacht. Die Lieder sind mal sanft und verletzlich – wie die Natur nach einem heftigen Sturm, noch fragil und betäubt. Dann sind die Lieder mal laut und düster – wie ein Orkan, der über die Wälder fegt – beängstigend und berauschend zugleich. Perfekt für die kalten Winternächte.

Dessert:
DJ Remy

Der Lokalmatador sorgt mit seinem «Cold Served Funk» für mehr als nur einen Schlummerdrink. Treibende Rythmen verlangen bestimmt nach einem grossen Nachschlag.

  • Datum: 22. Dezember 2017
  • Zeit: 20:00 Uhr

Zurück

Ticketreservation















×
< Dezember >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31