31.10.2020

Buffpapier «The New Show»

ab 19.30h Barbetrieb
20h Aufführung
Eintritt: 28.-/22.-
RESERVATION

Buffpapier «The New Show»

«The New Show» ist eine Weiterentwicklung und Vertiefung der früheren Arbeiten des Trios mit dem Stück «Le Petit Cabaret Grotesque». Das Programm schliesst an die Tradition der Revue an und zeigt Figuren, wie sie an Skurrilität kaum zu überbieten sind. Sie sind die Antwort auf das moderne Showbiz mit seiner Rastlosigkeit und seiner Schnelllebigkeit. Das Clowneske und Groteske im Zusammenspiel der Figuren eröffnet eine fantastische Welt, in der sich durch die Kunst der Verwirrung -  dem Publikum eine skurrile Welt eröffnet -  in welcher Nebensächlichkeiten plötzlich an Zauber und Witz gewinnen. Dies mit dem Ziel dem Unsagbaren Ausdruck zu verleihen. Verstärkt mit einem Variété-Gruselkabinett und einer heissblütigen Band, entsteht ein filmreifes Vergnügen: makaber, rührend, satirisch und nostalgisch. Ihre Methode: Mit Assoziationen, Träumen und Fantasien das Unbewusste erschliessen, und dann «farbig und positiv auf die Bühne bringen.»

Was das Cabaret Grotesque auf die Bühne bringt, ist leibhaftige Übertreibung und gleichzeitig liebenswert menschlich, dass Staunen und Mitleid, Lachen und Erschrecken Hand in Hand gehen können.  Die Figuren sind skurril, schräg und liebenswert. Ein poetischer Ausflug ins Groteske. Compagnie Buffpapier, das sind Franziska Hoby, Manuel Gmür und Stéphane Fratini, drei Schauspieler und Künstler aus St. Gallen und Paris. Die Truppe wurde 2001 von Franziska Hoby und Stéphane Fratini nach einer gemeinsamen Ausbildung an der Ecole Internationale de Théâtre Lecoq in Paris gegründet. Und - wir haben sie bereits zum dritten Mal ins Chäslager eingeladen !

Webseite: www.buffpapier.ch
Video: https://www.youtube.com/watch?v=F7pqn2bd8UE

  • Datum: 31. Oktober 2020
  • Zeit: 20:00 Uhr

Zurück

Ticketreservation

×
< Oktober >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31