03.04.2020

ABGESAGT – Duo Bottasso (IT)

Leider müssen wir diese Veranstaltung absagen wir bemühen uns ein Ersatzdatum zu finden.

ab 19:30 Uhr: Barbetrieb 

20.00 Uhr: Konzert 
Eintritt: 25.- / 20.-

in Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern - Musik
DUO BOTTASSO (IT)

Die Bottasso Brüder Nicolò (Geige, Trompete) & Simone (Akkordeon) gelten als Erneuerer der italienischen Volksmusik. Sie spielen Weltmusik mit Eigenkompositionen und neuinterpretierten Volksliedern. Das Duo macht einen musikalischen Balanceakt und sucht stets den Kompromiss zwischen der Zartheit ihrer Instrumente und der explosiven Energie ihrer musikalischen Persönlichkeiten. Den beiden jungen Musiker ist es ein Herzensanliegen ihre italienisch musikalische Tradition weiterzuführen und sogleich streben sie deren Weiterentwicklung an, um auch Grenzen zu sprengen.

2014 veröffentlichte das Duo Bottasso ihr erstes Album unter dem Namen «Cresendo» darauf sind verschieden Gastmusiker zu hören u.a. Elena Ledda, Mauro Palmas, Gilson Silveira. Mit der Klangkünstlerin Simone Sims Longo veröffentlichten die Bottasson Brüder im Jahr 2018 einen Soundtrack zum Dokumentarfilm «Biserta e altre storie». Auf diesem Album hört man auch einen Auszug von der Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendchor Chemnitz und dem iranischen Tarspieler Reza Mirjalali.

Das Duo Bottasso hat bereits in der Schweiz gespielt und zwar am internationalen Musikfestival «Alpentöne» in Altdorf. Nun kommen sie nach Stans ins Chäslager! Uns erwartet ein spannender Konzertabend hin und her gerissen zwischen Tradition und Innovation - mit dem Herzen in Italien.

Webseite: http://www.duobottasso.com/
Video: https://youtu.be/iEjOmYoNyb0

  • Datum: 03. April 2020
  • Zeit: 20:00 Uhr

Zurück

< April >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30